Bauchtraining nach der Geburt

Leiden Sie unter Beschwerden im unteren Rücken?  Einen vorgewölbten Unterbauch und wenig Stabilität in der Körpermitte? Dann ist es wichtig, die Bauchmuskeln sicher und auf die richtige Art zu stärken! Nach der Geburt eines Kindes stellt sich die funktionelle Kraft der Bauchwand oft nicht wieder von alleine. Sie ist jedoch für die Stabilität des gesamten Körpers wichtig um Haltungsschäden, Rücken- und Beckenbodenprobleme zu verhindern. Während ungezielte Brunches oder Sit-ups die durch überdehnte Bauchmuskeln hervorgerufene Wölbung sogar verstärken können, fördern gezielte Kräftigungsübungen und unterstützende Alltagsbewegungen die überdehnten Bauchmuskeln nach der Geburt. Ein solches gezieltes Training ist nie zu spät – und um es mit den Worten unserer Kursleiterin zu sagen: „Das Leben ist zu kurz, um ständig den Bauch einzuziehen!“

Wieder herstellen, verbessern und erhalten – mehr dazu erfahren Sie in diesem Kurs!

Anmeldemodalitäten: Die Voranmeldung erfolgt telefonisch unter 01 480 30 10 oder über das online-Kursanmeldungsformular. Die definitive Anmeldung zum Kurs erfolgt durch Zahlung des Kursbeitrags an Daniela Perner, IBAN:AT436000000078441725, BIC:BAWAATWW (bitte als Zahlungsreferenz „BAUCHTRAINING “  und dazu den Kursbeginn („TTMM“) angeben).

 

Teilnehmeranzahl: 3-5 Mamas, gerne mit Baby!
Kursdauer : 1 Einheit zu 60 Minuten
Mitzubringen: bequeme Kleidung (event. Trainingskleidung), Handtuch
Kursbeitrag: 25 €
Kurstermin: 28.8.2018 um 10.45 Uhr

Kursleiter:

Daniela Perner

Mehr über: Daniela Perner >

Melden Sie sich für diesen Kurs an:

* Pflichtfelder