Cornelia Lederer, BSc

Cornelia Lederer, BSc

Nach erfolgreichem Abschluss des Logopädiestudiums 2012 widmete ich mich dem neurologischen Bereich im Allgemeinen Krankenhaus Wien. Ich vertiefte mich in die Verarbeitung der Sprache, des Sprechens, den Prozess des Schluckens, deren Diagnostik und Therapie. In der Behandlung von Kindern und Jugendlichen kann ich auf diesen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen.

Im September 2019 verlagerte sich der Schwerpunkt meiner Tätigkeit auf den Kinderbereich der Klinik Floridsdorf. Seitdem betreue ich vorwiegend Früh- und Neugeborene sowie Kinder und Jugendliche. Bestrebt am aktuellsten Wissensstand zu sein besuche ich laufend Fortbildungen und lege viel Wert auf interdisziplinären Austausch. Zusätzlich zu meiner klinischen Tätigkeit begann ich 2015 auch freiberuflich zu arbeiten und gebe mein Fachwissen mit großer Freude bei Schulungen an andere Berufsgruppen und Interessierte weiter. Ich freue mich meine Fachexpertise in der Kinderarztpraxis Schumanngasse einbringen zu dürfen.

Ihr Kind steht in der Therapie im Mittelpunkt. Die Inhalte werden individuell auf Alter, Entwicklungsstand, jeweilige Bedürfnisse und Ressourcen ihres Kindes angepasst. Ebenfalls stellen die Beratung und Anleitung der Eltern einen wesentlichen Bestandteil meiner Arbeit dar.

Meine Behandlungsschwerpunkte sind Diagnostik, Beratung und Therapie bei…

  • Trink- und Fütterstörungen bei Früh- und Neugeborenen
  • Vor- und Nachsorge nach Frenotomie (Zungenbändchendurchtrennung)
  • Therapie bei Fehlfunktionen der Mund- und Gesichtsmuskulatur(myofunktionelle/orofaciale Störungen)
  • Sprachentwicklungsverzögerungen (SEV)
  • Sprachentwicklungsstörungen (SES)
  • Störungen von Lexikon, Semantik, Phonetik (Artikulationsstörungen), Phonologie, Morphologie, Syntax, Pragmatik, Kommunikation und Erzählfähigkeit
  • Elternberatungen
  • Präventionsarbeit

Für Details und Kosten wählen Sie bitte hier die jeweilige Einzelleistung an: