Mag. Anna Katharina Gur

Mag. Anna Katharina Gur

Es ist mir ein großes Anliegen, dass sich Kinder und Eltern bei mir wohl fühlen, denn als Kinderpsychologin weiß ich, es braucht oft viel Vertrauen und Überwindung zu mir zu kommen. Ich möchte meinen Patienten und ihren Eltern mit besonderer Wertschätzung begegnen und bei Sorgen rund um die Entwicklung des Kindes unterstützen. Mein Ziel ist es die Situation jedes einzelnen Kindes einzuschätzen und  bei der Vielzahl von Informationen, Empfehlungen, Behandlungsmöglichkeiten und Ansichten aufzuklären und zu beraten.

Mein beruflicher Werdegang umfasst das Studium der Psychologie an der Universität Wien und die postgraduelle Ausbildung als Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin, sowie die Anerkennung als Wahlpsychologin. In den vergangenen Jahren habe ich im Zentrum für Kinder und Jugendliche in Altötting und im Kinderzentrum München GmbH (zwei der größten Therapie- und Diagnostik Ambulanzen mit Fachklinik für Sozialpädiatrie und Entwicklungsrehabilitation im deutschsprachigen Raum) gearbeitet. Der inhaltliche Schwerpunkt meiner Arbeit war die klinisch psychologische Diagnostik, Beratung und Behandlung  in enger Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Fachexperten (u.a. aus den Bereichen der Kinderheilkunde, Sozialpädiatrie, Genetik, Pädaudiologie, Psychiatrie). Zu meinen  Patienten gehörten Kinder vom Säuglingsalter bis zu 18 Jahren mit unterschiedlichsten, oft multiplen Entwicklungsstörungen, Behinderungen, chronischen Erkrankungen, sowie Verhaltens- und emotionalen Störungen.

Ich habe selbst das große Glück erfahren Mutter zu sein und kann von daher nicht nur als Psychologin, sondern auch aus der Sicht der Mutter fachlich und persönlich beraten.

 

Meine Leistungen in der Schumanngasse:

Abklärung von Entwicklungsauffälligkeiten und Entwicklungsverzögerungen sowie Entwicklungsnachsorge für Kinder:

  • Kognitive Fähigkeiten
  • Sprachliche Kompetenzen
  • Fähigkeiten der Motorik, Visuomotorik
  • Soziale und emotionale Entwicklung

 

Entwicklungspsychologische Spezialsprechstunde für Kinder mit besonderem Förderbedarf  Entwicklungsdiagnostik, Behandlungsplanung, Beratung und psychologische Begleitung bei schweren Entwicklungsstörungen

  • Kinder mit genetischen Syndromen
  • Spezialisierung auf Trisomie 21
  • Kinder mit Intelligenzminderung
  • Mehrfach behinderte Kinder und Jugendliche
  • Kinder mit chronischen Erkrankungen

Abklärung der Ursachen und Entscheidung über Behandlungsmöglichkeiten bei Schulproblemen

  • Schullaufbahnberatung (Schulwechsel, Schulform etc.)
  • Lern- und Leistungsprobleme (Legasthenie, Dyskalkulie,, ADHS, Abklärung kognitiver Fähigkeiten, Hochbegabung)
  • Schulverweigerung
  • Emotionale Probleme (Prüfungsangst, Selbstwert, Mobbing)
  • Soziale Verhaltensprobleme (Probleme im Schulkollegen, aggressives Verhalten, Gewalt, Lügen, Diebstahl)

Abklärung, Beratung und Behandlungsplanung bei emotionalen Problemen sowie Verhaltensauffälligkeiten

  • Schwierigkeiten im Sozialverhalten (oppositionelles Trotzverhalten, aggressives Verhalten)
  • Emotionale Auffälligkeiten (Selbstwert, Ängste, Tics etc.)
  • Interaktionsprobleme (Eltern-Kind Interaktion)
  • Ausscheidungsproblematik (Einnässen, Einkoten, Bettnässen)

Abklärung, Beratung und Behandlungsplanung, sowie psychologische Begleitung in Krisensituationen und schwierigen Lebenssituationen

  • Scheidung, Trennung der Eltern
  • Todesfälle
  • Familiäre Krisen

 

Kosten:

  • Klinisch-psychologische Diagnostik – 1 Einheit à 50 Minuten 10€
  • Klinisch-psychologisches Gutachten (nach bereits erfolgter Diagnostik) – pauschal 150€
  • Klinisch-und gesundheitspsychologische Beratung – 1 Einheit à 50 Minuten 100€
  • Klinisch-gesundheitspsychologische Behandlung – 1 Einheit à 50 Minuten 100€

Durch die Eintragung im Bundesministerium für Gesundheit als Wahlpsychologin können teilweise  die Kosten durch die Krankenkasse rückerstattet werden.

 


Für Details und Kosten wählen Sie bitte hier die jeweilige Einzelleistung an: